1953

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ereignisse

  • Am 24. August 1953 gab es eine bedeutende Senkung der Kaffeesteuer. Für 125 g wurden nun 2,10 bis 3,25 DM verlangt. [1] Siehe auch: Kaffeesteuergesetz
  • Irish Coffee, eine Getränk aus Kaffee, Whisky und Sahne soll im Buena Vista Café in San Francisco erfunden worden sein. Irische Quellen bestreiten diese Version jedoch und behaupten, der Inhaber des Cafés, Jack Koeppler, habe die Idee bei einer Reise nach Irland aufgriffen und sie einfach in den USA nachgeahmt. Quelle: http://www.geagroup.com/de/loesungen/kaffee.html
  • Durch eine Klage der Bremer Firma Schilling Kaffee wurde der Firmentitel Frisch-Röst-Kaffee Carl Tchilling GmbH liquidiert und in Frisch-Röst-Kaffee Max Herz GmbH umbenannt. Quelle: DER SPIEGEL 42/1962 - Heiß wie die Hölle



Unternehmensgründungen


Geboren

Gestorben

Einzelnachweis

[1] Harald Preuin: Serie: Kaffee-Röstereien (7), aus Osnabrücker Nachrichten, 14. November 2009


Weblinks

  • ...