Alban Egloff

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alban Egloff (* 1904


Biografie

Alban Egloff reist im Alter von 20 Jahren nach Sumatra. Das Land und die Kultur nimmt Ihn so gefangen, dass er 9 Jahre in Süd-Ost Asien bleibt. In dieser Zeit lernt er alles über Kaffee- und Tee- Anbau und dessen Veredelung. Dies ist die Grundlage für sein späteren beruflichen Erfolg in Deutschland.

1925 schickt Alban Egloff von Plantagen aus der holländischen Kolonie Batavia die ersten Kisten Tee nach Freiburg an seine Mutter. Diese verkauft im Bekannten und Nachbarschaftskreis den Tee.

Nach der Rückkehr 1933 aus Sumatra gründet Alban Egloff das Unternehmen ?Alban Egloff Kaffee & Tee? in Freiburg.


Weblink