Coffein Compagnie

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche

Coffein Compagnie

CoCo 1.jpg

Gegründet

1931

Unternehmenssitz

Bremen

Importländer

???

Status

aktiv


Geschichte

Die Coffein Compagnie wurde 1931 von Dr. Erich Scheele in Bremen gegründet, nachdem er ein für ihn patentiertes Entcoffeinierungsverfahren entwickelt hatte.

Bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges und damit der Unterbrechung der Kaffee-Importe, hatte sich das Unternehmen bereits erfreulich entwickelt.

Während des Krieges wurden die Anlagen zur Herstellung von Vitaminen genutzt, bis 1944 die Fabrik durch Bomben zerstört wurde.

Der Wiederaufbau begann zwar schon bald nach Kriegsende, jedoch dauerte es nach dem Wiederbeginn der Kaffee-Einfuhr noch eine gewisse Zeit, bis die Produktion von entcoffeiniertem Kaffee einen zügigen Aufschwung nahm. Ende der 50er Jahre war dann aber die Vorkriegsproduktion bereits übertroffen.

Dr. Erich Scheele starb 1962. Nach ihm übernahm Heinz-Otto Vahland die Geschäftsführung der Gesellschaft.


Weblink