Embden, Drishaus & Epping

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche

Embden, Drishaus & Epping

???.jpg

Gegründet

1808

Unternehmenssitz

Hamburg

Importländer

???

Status

aktiv


Geschichte

Die Hamburger Rohkaffee-Importfirma Embden, Drishaus & Epping wurde im März 1808 von den Kaffeemaklern Barthold Embden und Zimmer gegründet. Die Stadt Hamburg war zu jener Zeit schon seit 2 Jahren durch Napoleons Kontinentalsperre vom Handel mit England und der Welt abgetrennt, zudem von den Franzosen besetzt. Ganz Norddeutschland und die Niederlande waren französisch geworden.

Der Kaffee, mit dem Embden & Zimmer handeln wollten, lag in London fest. Es werden also nicht ganz einfache Jahre gewesen sein. Zimmer starb bald, sagt die Chronik, Barthold Embden brauchte neue Partner.


Wissenswertes

... gehört zur Neumann Kaffee Gruppe (NKG)


Quellen

  • 1983 Jubiläumsschrift des Hamburger Kaffeehandelshauses zum 175jährigen Bestehen
  • KTM Kaffee & Tee Markt, 06.04.1983