Gebr. Schwabenland AG

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gebr. Schwabenland A.-G.

Küchen-Einrichtungen

für Großbetriebe

Gebr. Schwabenland.jpg

Gegründet

1897

Unternehmenssitz

Mannheim

Status

Ehemaliges Unternehmen


Geschichte

1896 Der Vorgänger, die Firma Karl Schwabenland war in Ludwigshafen a.Rh., Bismarckstrasse 83, Spezialhändler für Kochausrüstungen, Berufswäsche und Kochmesser.

1. Juli 1897 Mit dem Eintritt von Wilhelm Schwabenland in die Firma Karl Schwabenland, war die Firma Gebrüder Schwabenland als offene Handelsgesellschaft mit dem Sitz in Ludwigshafen am Rhein begründet.

1927 30jähriges Bestehen


Modelle

Gusseiserne Kaffee- und Schrotmühle der Firma "Gebr. Schwabenland" AG. Küchen-Einrichtungen für Großbetriebe, Köln", mit Deckel, stählernen Zahnrädern, Schubfach aus Holz und großem, sternförmig durchbrochenem Schwungrad mit gedrechseltem Holzgriff. Die etwas abgetreppte Standfläche lädt an drei Seiten mittig halbrund aus. Dort ist je eine Öffnung zum Verschrauben der Mühle auf der Standfläche angebracht. Durch die Drehung des Schwungrades wird das Zahnradgetriebe in Bewegung gesetzt, und der Mahlvorgang beginnt. Das Endprodukt landet unten im Holzfach, das mit Hilfe eines angesetzten Knaufs heraus gezogen werden kann.

http://www.europeana.eu/portal/full-doc.html?query=Kaffee&tab=&start=325&startPage=325&uri=http://www.europeana.eu/resolve/record/04702/DDFA61D01A6B29C53291AE32320DE814730D9C26&view=table&pageId=bd

Gebr. Schwabenland 2.jpg

Foto Björn Kleinert

Schwabenland 1.jpg
Gebr. Schwabenland 3.jpg

Kaffeefilter mit chemisch reinem Filterpapier

???.jpg