Kategorie:Braunschweig

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche

Braunschweig ist Zentrum der deutschen Kaffeeforschung


Meilensteine

  • 1686 Herzog Anton Ulrich lädt seinen Bruder aus Wernigerode zu einem trüncklein coffee ein. Damit beginnt das Kaffeetrinken in Braunschweig.
  • 1714 In der Altstadt eröffnet das erste Coffee-Haus mit Billard-Taffel für den öffentlichen Ausschank von Thee, Coffee und Chocolade.
  • 1781 Von Braunschweig aus, hat sich die geröstete Zichorie als Kaffee-Ersatzmittel durchgesetzt.
  • 1873 Als erste von etlichen Röstereien eröffnet die Firma C. H. Könnecke Kaffeerösterei die erste Rösterei mit Dampfbetrieb und löst damit das übliche Rösten am heimischen Herd ab.
  • 1877 8 Zichoriefabriken in Braunschweig.


Sonstiges

  • 1944 Bombenangriff am 15. Oktober



Stadtkaffee


Weblinks