Kategorie:Leipzig

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaffee hat in Leipzig Tradition.Leipzig galt bereits um 1680 neben Hamburg und Bremen als ein Innovationszentrum für den Kaffeeverbrauch.


Meilensteine

  • 1693 Nachdem die erste Ladung Kaffeebohnen eingetroffen war, eröffneten immer neue Kaffeehäuser.
  • 1690 als Verlagsort erscheinen bis 1700 die frühesten satirischen Kaffee-Pamphlete und Kaffee-Zeitschriften.
  • 1694 öffnete das erste Kaffeehaus.
  • 1697 aufgrund von Vorkommnissen wurde die erste deutsche Kaffeehaus-Ordnung erlassen.
  • 1720 existierten in Leipzig mindestens 8 Kaffeehäuser
  • 1730Leipzig erntet Ruhm als größter Produktionsort von Kaffeemühlen.
  • 1885 Festschrift zum 200-jährigen Jubiläum des Kaffees in Deutschland
  • 1887 Unter dem Protektorat der Königin Carola von Sachsen hatte vom 27. bis zum 31. Januar 1887 eine internationale Ausstellung für Volksernährung und Kochkunst in Leipzig stattgefunden. Quelle: kirche-wickrathberg.de/wickrathberg/chronik


Sonstiges

  • 4. Dezember 1943 Bombenangriff auf Leipzig


Literatur

...


Weblinks


Stadtkaffee

  • www.der-leipziger.de/