Luigi Lavazza

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche

Luigi Lavazza (* 1859; ? 16. August 1949) war Kaufmann und Gründer der Fa. Lavazza.


Biografie

1885Luigi Lavazza verlässt voller Träume, aber mit nur 50 Lire in der Tasche Monferrato und zieht nach Turin um. Er will sich dort selbstständig machen. Zu diesem Zeitpunkt denkt er sicherlich noch nicht daran, dass sein Name eines Tages berühmt sein wird. Dabei fehlt es ihm weder an Energie noch an Unternehmergeist: Er arbeitet als Handlanger, Fabrikarbeiter und Verkäufer. Nebenbei besucht er die kaufmännische Abendschule und im Anschluss daran die städtische Schule für Chemie. Und entdeckt seine eigentliche Berufung: den Handel.

1894 Als er genügend Berufserfahrungen gesammelt hat, wagt Luigi Lavazza den großen Sprung: Er gibt seine Tätigkeit als Lagerist auf und macht sich mit dem Erwerb der alten Drogerie ?Paissa e Olivero? im Herzen von Turin selbstständig.