Otto Kühl

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Kühl (* ; ? ) war einer der deutschen Kaffee-Pioniere in Nicaragua.

Fotos: T. Keppeler, privat, tagesspiegel.de
Fotos: T. Keppeler, privat, tagesspiegel.de

Biografie

1891 wanderte Otto Kühl nach Nicaragua aus.

Dort fand er in Matagalpa bereits eine kleine deutsche Kaffeekolonie und baute eine eigene Finca.

Otto Kühl konstruierte eine Maschine, die das Fruchtfleisch der Kaffeekirsche vom Kern trennte.

Weniger Erfolg hatte sein Zug ?Terrocarril?, der Kaffee in die Stadt transportieren sollte.


Quelle

http://www.tagesspiegel.de/zeitung/Sonntag-Sonntag-Nicaragua-Pioniere-Kaffee-Auswanderer-Einwanderer;art2566,2930965