E. H. Hoffmann Kaffeerösterei

Aus Kaffeetraditionsverein
Version vom 27. Oktober 2016, 13:07 Uhr von Wikiadmin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{| border="1px" cellpadding="5" cellspacing="0" align="right" ! colspan="2" | E. H. Hoffmann Kaffeeröstere…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

E. H. Hoffmann Kaffeerösterei

???.jpg

Gegründet

1905

Marke

???

Unternehmenssitz

Wolfenbüttel,

Löwenstrasse 5

(seit 1913 Krambuden 10)

Slogan

???

Status

inaktiv


Geschichte

1858 übernahm Ernst Heinrich Hoffmann ein Handelsgeschäft.

Sein Sohn führte 1885 das Hoffmansche Geschäft fort.

1905 baute Carl Hoffmann die Kolonial- und Materialwarenhandlung um und gliederte eine Kaffeerösterei an.

1924 übernahm Carls Sohn Eberhard Hoffmann die Firma.

1958 100-jähriges Jubiläum

1960 Geschäftsaufgabe.

Quelle: "Die Kaffeerösterei am Krambuden", von Karl-Ernst Hueske, 15. Dezember 2009, newsclick.de


Wissenswertes

...