Französisch-Guayana

Aus Kaffeetraditionsverein
Version vom 27. Oktober 2016, 13:07 Uhr von Wikiadmin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{| border="1px" cellpadding="5" cellspacing="0" align="right" ! colspan="2" | Französisch-Guayana |Bild…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Französisch-Guayana

Datei:Französisch-Guayana.jpg

Kontinent

Südamerika

Amtssprache

Französisch

Hauptstadt

Cayenne

Fläche

86.504 km²

Einwohner

195.506

(Stand 2005)

Kaffeeanbau

??? ha

Kaffeesorten

sehr wenig Liberica-

und Robusta für eigenen Bedarf

Aufbereitung

???

Erntezeit

???

Datei:LocationFranzösisch-Guayana.png


Geschichtliches

  • Die Franzosen besorgten sich um 1720 Pflanzgut aus Niederländisch-Guayana (jetzt Suriname). Quelle: Ulla Heise: ?Kaffee und Kaffeehaus? Die Geschichte des Kaffees. Insel Verlag - Frankfurt am Main und Leipzig, 2002, S. 53


Allgemeines

...


Exportfähige Rohkaffeeproduktion

1970 ??? Sack zu 60 kg

1971 ??? Sack zu 60 kg

1972 ??? Sack zu 60 kg

1973 ??? Sack zu 60 kg

1982 ??? Sack zu 60 kg

1983 ??? Sack zu 60 Kg

1984 ??? Sack zu 60 kg