A. Joerges Kaffeegroßrösterei: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{| border="1px" cellpadding="5" cellspacing="0" align="right" ! colspan="2" | A. Joerges Kaffeegroßröste…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
{| border="1px" cellpadding="5" cellspacing="0" align="right"
 
  
! colspan="2" |
+
 
 +
{| border=1px cellpadding=5 cellspacing=0 align=right
 +
 
 +
! colspan=2 |
  
 
A. Joerges
 
A. Joerges
Zeile 7: Zeile 9:
 
Kaffeegroßrösterei
 
Kaffeegroßrösterei
  
[[Bild:???.jpg|150px]]
+
Kaffee-Import
 +
 
 +
[[Bild:A.Joerges.Ffm.jpg|150px]]
  
 
|-
 
|-
Zeile 17: Zeile 21:
 
||
 
||
  
[[1847|1847]]
+
[[1847]]
 
 
|-
 
 
 
|
 
 
 
Marke
 
 
 
||
 
 
 
Gorilla Kaffee
 
  
 
|-
 
|-
Zeile 39: Zeile 33:
 
erst: Gießen,
 
erst: Gießen,
  
dann: Frankfurt am Main,
+
dann: '''Frankfurt am Main''',
  
 
jetzt: Obertshausen
 
jetzt: Obertshausen
Zeile 51: Zeile 45:
 
||
 
||
  
Aktives Unternehmen
+
Gegenwärtiges Unternehmen
  
 
|}
 
|}
Zeile 59: Zeile 53:
 
= Geschichte =
 
= Geschichte =
  
[[1847|1847]] Gründung
+
[[1847]] Gründung
  
[[1921|1921]] - [[1938|1938]]'''A. Joerges''' & Co. KG Kaffeeimport, Kaffeerösterei, Kolonialwaren mit Sitz in [[Gie%C3%9Fen|Gießen]]
+
[[1921]] - [[1938]] '''A. Joerges''' & Co. KG Kaffeeimport, Kaffeerösterei, Kolonialwaren mit Sitz in [[Gießen]].
  
später ... '''A. Joerges''' KG Kaffee-Import/Grossrösterei aus [[Frankfurt_am_Main|Frankfurt am Main]] (Sachsenhausen-Süd)
+
später ... '''A. Joerges''' KG Kaffee-Import/Grossrösterei aus [[Frankfurt_am_Main|Frankfurt am Main]] (Sachsenhausen-Süd).
  
[[1968|1968]] wurden Maschinen von der Kaffeefirma [[Karl_Fey_&_Co.|Karl Fey & Co.]] aus Offenbach übernommen
+
[[1968]] wurden Maschinen von der Kaffeefirma [[Karl_Fey_&_Co.|Karl Fey & Co.]] aus Offenbach übernommen.
  
[[1982|1982]] Übernahme durch Fam. Hühsam
+
[[1982]] Übernahme durch Fam. Hühsam.
 
 
[[2004|2004]] Einführung der ?Gorilla? Kaffeemarke
 
 
 
[[2012|2012]] Umzug von Sachsenhausen nach Obertshausen-Hausen
 
  
 +
[[2012]] Umzug von Sachsenhausen nach Obertshausen-Hausen
  
  
Zeile 81: Zeile 72:
  
  
= Weblink =
+
[[Kategorie:Kaffeeröster]]
 
+
[[Kategorie:Kaffee-Import]]
http://www.kaffee-joerges.de/
+
[[Kategorie:Kaffeeröster aus Hessen]]  
 
+
[[Kategorie:Gießen]]  
[[Kategorie:Kaffeeröster]] [[Kategorie:Kaffeeröster aus Hessen]] [[Kategorie:Gießen]] [[Kategorie:Frankfurt am Main]] [[Kategorie:Obertshausen]] [[Kategorie:Gegenwärtiges Unternehmen]]
+
[[Kategorie:Frankfurt am Main]]
 +
[[Kategorie:Gegenwärtiges Unternehmen]]

Aktuelle Version vom 1. März 2019, 17:38 Uhr


A. Joerges

Kaffeegroßrösterei

Kaffee-Import

A.Joerges.Ffm.jpg

Gegründet

1847

Unternehmenssitz

erst: Gießen,

dann: Frankfurt am Main,

jetzt: Obertshausen

Status

Gegenwärtiges Unternehmen


Geschichte

1847 Gründung

1921 - 1938 A. Joerges & Co. KG Kaffeeimport, Kaffeerösterei, Kolonialwaren mit Sitz in Gießen.

später ... A. Joerges KG Kaffee-Import/Grossrösterei aus Frankfurt am Main (Sachsenhausen-Süd).

1968 wurden Maschinen von der Kaffeefirma Karl Fey & Co. aus Offenbach übernommen.

1982 Übernahme durch Fam. Hühsam.

2012 Umzug von Sachsenhausen nach Obertshausen-Hausen


Wissenswertes

  • Geschäftsführer der heutigen A. Joerges GmbH sind Andreas Hühsam und Peter Hühsam