Karl Wilhelm Erivan Schmitz-Scholl jun.

Aus Kaffeetraditionsverein
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Wilhelm Erivan Schmitz-Scholl jun. (* 18. Juli 1896 in Mülheim an der Ruhr; ? 22. März 1969, in Castagnola bei Lugano) war ein deutscher Großhandelskaufmann und Geschäftsführer der Firma Tengelmann.


Biografie

1905 - 1914 Besuch des Realgymnasiums und Studium an der Universität Leipzig.

Von 1933 bis zu seinem Tode 1969 leitete er schließlich die von seinem Vater Karl Schmitz-Scholl senior ( 1868 - 1933 ) ererbte Firma Tengelmann als alleiniger Geschäftsführer, wobei seine Schwester Elisabeth Haub geb. Schmitz-Scholl ( 1899 - 1977 ), Mitgesellschafterin war.

Seit 1933 war Schmitz-Scholl Mitglied der NSDAP und später Mitglied ehrenhalber der SS (Hauptsturmführer).


Quellen