Richard Springer

Aus Kaffeetraditionsverein
Version vom 2. August 2019, 12:25 Uhr von Loeper (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Springer (* ; † 1920) war Kaufmann und Inhaber der Firma Hermann Schirmer Kaffee-Rösterei im Grossbetriebe in Leipzig.


Biografie

1885 übernimmt Richard Springer das Kolonialwarengeschäft von Hermann Schirmer und firmiert unter Herm. Schirmer Nachfolger Kaffeehandlung Leipzig.

1896 Eröffnung einer Kaffeegroßrösterei in Leipzig-Stutteritz (in der Nähe des Bahnhofs) mit neuesten Gothotschen Maschinen, umfangreichen Lager, Versandräumen sowie einem weiterem Ladengeschäft. Neu wurde von da ab die Fabrikation von Feigenkaffee und Kaffeegewürz nach Karlsbader Art aufgenommen, die unter den Namen Springer`s Feigenkaffee und Springer`s Kaffeegewürz angeboten wurden.